Bayerisches Biergulasch

Gulasch ist traditionelle Hausmannskost. Mit Bier verfeinert wird es zu einer besonderen, bayerischen Spezialität.

  • Arbeitszeit: 150 Min.
  • Gesamtzeit: 50 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: Stufe 3 / 5

Zutaten (Für 4 Personen):

  • 1kg Rindergulasch
  • 1 Flasche Dunkelbier (330ml)
  • 400ml Rinderbrühe
  • 500g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1-2 rote Paprika
  • 1 EL Thymian, Paprika edelsüß
  • 1-2 EL Senf (mittelscharf)
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Zucker



Zubereitung:

1.) Zwiebeln und Knoblauch häuten und klein würfeln bzw. Knoblauch pressen.

2.) Paprika waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.

3.) Kartoffeln schälen und würfeln.

4.) Fleisch waschen und ggf. in mundgerechte Stücke schneiden

5.) In einem großen Topf Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten, bis sich Röstaromen bilden. Dann das Fleisch herausnehmen und beiseite stellen.

6.) Nun die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten. Paprika und 1 TL Zucker hinzufügen, anbraten.

7.) Tomatenmark unterrühren und mit ca. 1/4l des Bieres ablöschen. Etwas reduzieren lassen. Nach und nach das ganze Bier hinzufügen.

8.) Fleisch, Kartoffeln, Rinderbrühe hinzufügen und mit Thymian, Paprika und Senf würzen. Kurz aufkochen lassen.

9.) Das Gulasch ca. 1,5-2 Stunden köcheln lassen, damit das Fleisch schön zart wird. Zwischendurch immer wieder umrühren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Rinderbraten II (Schulter) Rinderbraten II (Schulter)
Eine Bestelleinheit 0.5 Kg (15,90 € * / 1 Kg)
ab 7,95 € *