Kräftige Rindfleischsuppe

Eine kräftige Rindfleischsuppe schmeckt der ganzen Familie und weckt Lebensgeister. Vor allem in der kalten Jahrezeit sehr beliebt zur Stärkung des Immunsystems.

  • Arbeitszeit: 210 Min.
  • Gesamtzeit: 60 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: Stufe 3 / 5

Zutaten (Für 4 Personen):

  • 700g Suppenfleisch vom Rind
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • 1 Bund Suppengrün
  • 3 Möhren
  • 1 Petersilienwurzel
  • Suppennudeln
  • Petersilie
  • 4 Gewürznelken
  • (2 Lorbeerblätter)
  • 1 TL Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer



Zubereitung:

1.) In einem Topf ausreichend kaltes Wasser hinzufügen. Das Suppenfleisch (samt Knochen) hinzugeben und zum Kochen bringen. Hitze dann etwas reduzieren und 20 Minuten garen lassen.

2.) Aufsteigenden Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen, damit die Suppe anschließend klar wird.

Info: Der Schaum entsteht beim Kochen des Rindfleisches durch die Proteine, die während des Kochvorgangs aus Fleisch und Knochen gelöst werden. Wenn der Schaum nicht entfernt wird, bleibt die Suppe trüb.

3.) In der Zwischenzeit das Wurzelgemüse (Sellerie, Petersilienwurzel), Lauch und die Möhren gut säubern / schälen und in kleine Würfel schneiden.

4.) Die Zwiebel halbieren und mit Nelken spicken.

5.) Die Zwiebel mit der Schnittfläche in einem alten Topf mit ganz wenig Öl braun anrösten.

6.) Wenn kein Schaum mehr aufsteigt, die Zwiebel mit den Nelken, (die Lorbeerblätter) und die Pfefferkörner hinzufügen und ca. eine Stunde weiterköcheln lassen.

7.) Petersilie als ganzes hinzufügen und mitköcheln lassen.

8.) Nach ungefähr einer Stunde das Wurzelgemüse, den Lauch und die Möhren hinzufügen. Den Herd runterschalten auf eine kleinere Stufe und und für ca. 1,5 Stunden weiterköcheln lassen.

9.) Die Petersilie und Zwiebeln entfernen. Das Suppenfleisch aus dem Topf holen, Knochen entfernen, in kleine Stücke schneiden und anschließend wieder zur Rindfleischsuppe hinzufügen.

10.) In einem seperatem Topf die Suppennudeln kochen und anschließend zur Rindersuppe hinzufügen.

11.) Die Suppe nach belieben Salzen und pfeffern. Die Petersilie kleinschneiden und die Suppe damit anrichten. Voilà, die Rindersuppe ist fertig, guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Suppenfleisch ohne Knochen Suppenfleisch ohne Knochen
Eine Bestelleinheit 0.5 Kg (11,50 € * / 1 Kg)
ab 5,75 € *