Erbsensuppe

mit geräuchertem Speck und Würstchen

Erbsensuppe ist ein deftiges Gericht aus Großmutters Küche, die nicht nur in den kälteren Jahreszeiten gut schmeckt. Man munkelt, dass die Suppe aufgewärmt sogar noch besser schmeckt.

  • Arbeitszeit: 120 Min.
  • Gesamtzeit: 40 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: Stufe 3 / 5

Zutaten (Für 4 Personen):

  • 500g getrocknete Erbsen
  • 500g Kartoffeln
  • 250g geräucherter Speck
  • 1 Bund Suppengrün
  • 4 Bockwürstchen
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Salz



Zubereitung:

1.) Erbsen waschen und in ca. 2l Salzwasser kochen.

2.) Den Speck in kleine Würfel schneiden und zufügen. Etwa 90 Minuten köcheln lassen.

3.) Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Ca. 40 Minuten vor Garzeitende zur Suppe geben. Immer wieder regelmäßig umrühren.

4.) In der Zwischenzeit Suppengrün waschen, zerkleinern und zu den Erbsen geben.

5.) Petersilie hacken und beiseite stellen.

6.) Ca. 5 Minuten vor Garzeitende 4 Bockwürstchen in kleine Scheiben schneiden und zur Suppe hinzufügen.

7.) Zum Schluss würzen (Salz, Pfeffer, Petersilie, evtl. Liebstöckel) und mit Petersilie anrichten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Murachtaler Räucherbauch Murachtaler Räucherbauch
Eine Bestelleinheit 0.5 Kg (12,90 € * / 1 Kg)
ab 6,45 € *
-10
Bockwurst / Currywurst Bockwurst / Currywurst
Eine Bestelleinheit 0.3 Kg (9,83 € * / 1 Kg)
2,95 € * 3,27 € *