Wurst

Unsere ganze Vielfalt an Wurstspezialiäten aus eigener handwerklicher Herstellung! Sie finden in dieser Kategorie alles, was das Herz eines Wurstliebhabers begehrt: Salami, Halbdauerware wie Kochsalami oder Rauchsalami, Brühwurst, Leberkäse, Kochwurst, Würstchen, Portionswürste und sogar Wurstkonserven wie Presssack oder Leberwurst. Unsere Wurst stammt von Landwirten aus der Region, mit denen wir eng zusammenarbeiten. Wir können Ihnen daher besten Gewissens die artgerechte Aufzucht der Tiere garantieren.

In Deutschland sind über 300 Brotsorten bekannt, die alle einen Belag erfordern. Zum Beispiel einen aus der viel größeren Zahl an Wurstsorten, die in unserem Land hergestellt werden. Mit 1.500 Wurstsorten ist die Auswahl mehr als beachtlich. Häufig sind unter den Wurstsorten regionale Spezialitäten anzutreffen, wie wir sie in der Landmetzgerei Schiessl anbieten können. Doch viele der schmackhaften Gaumenfreuden sind von Nord bis Süd bekannt.

Wurst ist schon seit der Antike eine Spezialität

Schon zu Homers Zeiten war die Verarbeitung von Fleisch zu Würsten üblich. Im Römischen Reich und bei den Griechen sei auch der Ursprung der Wurst zu suchen, die von dort aus den gesamten Kontinent erobern konnte. Seit 589 vor unserer Zeitrechnung ist bekannt, dass in China Wurst hergestellt wird. Dort wie hier wird die vorbereitete Masse – das Brät – in Därme, Blasen oder Mägen gefüllt, die ihr die typische Form geben.

Drei Wurstarten – 1000 Geschmacksrichtungen

Grob lässt sich die Wurst in drei Arten einteilen: Roh-, Koch- und Brühwurst. Sie alle bestehen aus Fleisch mit einem Anteil Speck sowie Salz und Gewürzen. In unseren Breiten werden neben Rind und Kalb auch Pferd, Wild, Geflügel und Lamm verwendet. Besonders beliebt ist Schweinefleisch. Innereien und Blut eignen sich ebenfalls zur Herstellung. Es sind die verschiedenen Gewürze und Rezepte, die jeder Wurstsorte ihren ganz eigenen Geschmack verleihen. Wird das Brät nicht gehackt verarbeitet, kann es im sogenannten Kutter zu einer weichen und sehr feinen Masse aufbereitet werden. Je nach Weiterverarbeitung kommt es zu folgenden Produkten:

Rohwurst

Diese Spezialität wird entweder roh verzehrt oder durch Trocknung haltbar gemacht. Soll das Produkt geräuchert werden, geht dem Räuchern ein Reifungsprozess voraus, der kürzer oder länger andauern kann. Die fertigen Rohwürste unterteilen sich in streichfähige und schnittfeste Würste. Unter ihnen sind beispielsweise die Dauerwürste zu finden.

Kochwurst

Hier wird primär nicht das fertige Produkt gekocht, sondern werden die Würste aus rohen und gekochten Zutaten hergestellt. Erst nach der Mischung und dem Füllen der Därme werden die Würste erneut erhitzt, um auch die rohen Bestandteile zu garen. Zu den beliebtesten Kochwürsten gehören Leber- und Rotwurst.

Brühwurst

Brühwürste besitzen Füllungen aus feinem Brät, wie es aus dem Kutter kommt. Nach dem Füllen werden die Würste gebacken, gebrüht oder heißgeräuchert. Das bekannte Frankfurter Würstchen ist bei Groß und Klein ausgesprochen beliebt und ein typischer Vertreter der Brühwurst.



Unsere ganze Vielfalt an Wurstspezialiäten aus eigener handwerklicher Herstellung! Sie finden in dieser Kategorie alles, was das Herz eines Wurstliebhabers begehrt: Salami, Halbdauerware wie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wurst

Unsere ganze Vielfalt an Wurstspezialiäten aus eigener handwerklicher Herstellung! Sie finden in dieser Kategorie alles, was das Herz eines Wurstliebhabers begehrt: Salami, Halbdauerware wie Kochsalami oder Rauchsalami, Brühwurst, Leberkäse, Kochwurst, Würstchen, Portionswürste und sogar Wurstkonserven wie Presssack oder Leberwurst. Unsere Wurst stammt von Landwirten aus der Region, mit denen wir eng zusammenarbeiten. Wir können Ihnen daher besten Gewissens die artgerechte Aufzucht der Tiere garantieren.

In Deutschland sind über 300 Brotsorten bekannt, die alle einen Belag erfordern. Zum Beispiel einen aus der viel größeren Zahl an Wurstsorten, die in unserem Land hergestellt werden. Mit 1.500 Wurstsorten ist die Auswahl mehr als beachtlich. Häufig sind unter den Wurstsorten regionale Spezialitäten anzutreffen, wie wir sie in der Landmetzgerei Schiessl anbieten können. Doch viele der schmackhaften Gaumenfreuden sind von Nord bis Süd bekannt.

Wurst ist schon seit der Antike eine Spezialität

Schon zu Homers Zeiten war die Verarbeitung von Fleisch zu Würsten üblich. Im Römischen Reich und bei den Griechen sei auch der Ursprung der Wurst zu suchen, die von dort aus den gesamten Kontinent erobern konnte. Seit 589 vor unserer Zeitrechnung ist bekannt, dass in China Wurst hergestellt wird. Dort wie hier wird die vorbereitete Masse – das Brät – in Därme, Blasen oder Mägen gefüllt, die ihr die typische Form geben.

Drei Wurstarten – 1000 Geschmacksrichtungen

Grob lässt sich die Wurst in drei Arten einteilen: Roh-, Koch- und Brühwurst. Sie alle bestehen aus Fleisch mit einem Anteil Speck sowie Salz und Gewürzen. In unseren Breiten werden neben Rind und Kalb auch Pferd, Wild, Geflügel und Lamm verwendet. Besonders beliebt ist Schweinefleisch. Innereien und Blut eignen sich ebenfalls zur Herstellung. Es sind die verschiedenen Gewürze und Rezepte, die jeder Wurstsorte ihren ganz eigenen Geschmack verleihen. Wird das Brät nicht gehackt verarbeitet, kann es im sogenannten Kutter zu einer weichen und sehr feinen Masse aufbereitet werden. Je nach Weiterverarbeitung kommt es zu folgenden Produkten:

Rohwurst

Diese Spezialität wird entweder roh verzehrt oder durch Trocknung haltbar gemacht. Soll das Produkt geräuchert werden, geht dem Räuchern ein Reifungsprozess voraus, der kürzer oder länger andauern kann. Die fertigen Rohwürste unterteilen sich in streichfähige und schnittfeste Würste. Unter ihnen sind beispielsweise die Dauerwürste zu finden.

Kochwurst

Hier wird primär nicht das fertige Produkt gekocht, sondern werden die Würste aus rohen und gekochten Zutaten hergestellt. Erst nach der Mischung und dem Füllen der Därme werden die Würste erneut erhitzt, um auch die rohen Bestandteile zu garen. Zu den beliebtesten Kochwürsten gehören Leber- und Rotwurst.

Brühwurst

Brühwürste besitzen Füllungen aus feinem Brät, wie es aus dem Kutter kommt. Nach dem Füllen werden die Würste gebacken, gebrüht oder heißgeräuchert. Das bekannte Frankfurter Würstchen ist bei Groß und Klein ausgesprochen beliebt und ein typischer Vertreter der Brühwurst.

Topseller
Weißwürste Weißwürste
Eine Bestelleinheit 0.4 Kg (10,90 € * / 1 Kg)
4,36 € *
Bayerischer Leberkäse Bayerischer Leberkäse
Eine Bestelleinheit 0.5 Kg (8,60 € * / 1 Kg)
ab 4,30 € * 4,80 € *
Knoblauchstange Knoblauchstange
Eine Bestelleinheit 0.6 Kg (11,90 € * / 1 Kg)
7,14 € *
Schwarze Rauchsalami fein Schwarze Rauchsalami fein
Eine Bestelleinheit 0.8 Kg (14,40 € * / 1 Kg)
11,52 € *
Käsekrainer Käsekrainer
Eine Bestelleinheit 0.35 Kg (11,90 € * / 1 Kg)
4,17 € *
Gelbwurst Gelbwurst
Eine Bestelleinheit 0.25 Kg (14,40 € * / 1 Kg)
3,60 € *
Feine Streichmettwurst Feine Streichmettwurst
Eine Bestelleinheit 0.2 Kg (14,50 € * / 1 Kg)
2,90 € *
Schwarze Rauchsalami grob Schwarze Rauchsalami grob
Eine Bestelleinheit 0.8 Kg (14,90 € * / 1 Kg)
11,92 € *
1 von 7
Salamibrezen
Salamibrezen
Der Partysnack für Groß und Klein
Eine Bestelleinheit 0.2 Kg (29,50 € * / 1 Kg)
5,90 € *
Fleischkäse
Fleischkäse
Unser weißer Fleischkäse mit besonders mildem Geschmack, perfekt für eine zünftige Brotzeit.
Eine Bestelleinheit 0.5 Kg (8,90 € * / 1 Kg)
ab 4,45 € * 4,95 € *
Murachtaler Bauernpressack
Murachtaler Bauernpressack
Natürliche Gelatine, feine Gewürzmischung und fein gehackte rohe Zwiebeln.
Eine Bestelleinheit 0.5 Kg (7,90 € * / 1 Kg)
ab 3,95 € *
Hausmacher Pressack
Hausmacher Pressack
Säuerlich und würzig, mit Kochsalz gesalzen. Handwerklich hergestellt.
Eine Bestelleinheit 0.2 Kg (11,00 € * / 1 Kg)
ab 2,20 € *
Bauernschwarzwurst
Bauernschwarzwurst
Intensive Raucharoma durch eine lange Kalträucherung. Seit Generationen gleiches Herstellungsverfahren.
Eine Bestelleinheit 0.3 Kg (9,90 € * / 1 Kg)
2,97 € *
Schmalzfleisch im Gelleemantel
Schmalzfleisch im Geleemantel
Gelee umzieht Schweinefleisch wie ein Mantel - mit frischem und nachhaltigem Geschmack.
Eine Bestelleinheit 0.2 Kg (16,00 € * / 1 Kg)
ab 3,20 € *
Rotwurst
Rotwurst
Herzhaft im Geschmack und optisch ein Genuss! Unsere Rotwurst sollte bei keiner deftigen Brotzeit fehlen.
Eine Bestelleinheit 0.2 Kg (16,00 € * / 1 Kg)
ab 3,20 € *
Schweinefleisch im Bratengelee
Schweinefleisch im Bratengelee
Gewürzte grobe Fleischstücke mit Bratensaft übergossen - einfach köstlich!
Eine Bestelleinheit 0.2 Kg (17,50 € * / 1 Kg)
ab 3,50 € *
Hausmacher Leberwurst
Hausmacher Leberwurst
Unsere hausmacher Leberwurst wird nach handwerklicher Art hergestellt.
Eine Bestelleinheit 1.1 Kg (8,90 € * / 1 Kg)
9,79 € *
Blutspeckwurst
Blutspeckwurst
Blutspeckwurst – Die weckt den Appetit! Es kommen nur edelste Naturgewürze zum Einsatz
Eine Bestelleinheit 0.6 Kg (7,50 € * / 1 Kg)
ab 4,50 € *
TIPP!
Hausmacherpressack
Hausmacherpressack
Würziger Weinessig bestimmt die säuerliche Geschmacksrichtung.
Eine Bestelleinheit 0.5 Kg (7,90 € * / 1 Kg)
ab 3,95 € *
Zungenwurst, Butte
Zungenwurst, Butte
Mild Schweinezungen, Rückenspeck und eine Schwartenmasse zur Bindung.
Eine Bestelleinheit 0.5 Kg (12,90 € * / 1 Kg)
ab 6,45 € *
Zungenrotwurst
Zungenrotwurst
Schonend gekochte und gesalzene Schweinezungen und glasig gebrühte Rückenspeckwürfel.
Eine Bestelleinheit 0.5 Kg (12,60 € * / 1 Kg)
ab 6,30 € *
Thüringer Schinkenrotwurst
Thüringer Schinkenrotwurst
Im Pferdedarm, geräuchert über Tannenspänen ergibt sich ein vollendet würziger Geschmack.
Eine Bestelleinheit 0.45 Kg (10,50 € * / 1 Kg)
4,73 € *
Blutpressack
Blutpressack
Genau die richtige Wurst für eine deftige Bauern-Brotzeit. Für den Geschmack sorgen ausgesuchte Gewürze.
Eine Bestelleinheit 0.5 Kg (8,90 € * / 1 Kg)
ab 4,45 € *
TIPP!
Dosenset
Dosenset
Unser Dosenset enthält 9 verschiedene Dosen mit je 400 g Inhalt unserer Hausmacher Konserven.
Eine Bestelleinheit 3.6 Kg (10,25 € * / 1 Kg)
36,90 € *
1 von 7